Landgericht Hamburg: Bildersuche von Google verletzt das Urheberrecht

Landgericht Hamburg: Bildersuche von Google verletzt das Urheberrecht

9. Februar 2012 in Aktuelles

Die Bildersuche der Suchmaschine Google.de verletzt das Urheberrecht betroffener Inhaber urheberrechtlich geschützter Werke. Das hat das Landgericht Hamburg in zwei Fällen entschieden (Az.: 308 O 248/07 u. 308 O 42/06). Ein Fotograf und ein Comic-Zeichner waren gegen die Thumbnail-Ansichten ihrer Bilder in der Google-Bildersuche vorgegangen.

Teilen